IBAK

Dichtheitsprüfung mit TV- Beobachtung


System: DPS/MPS
 
Dichtheitsprüfsysteme zum Auffinden von Undichtigkeiten und Muffenschäden nach den Normen ATV M 143, ATV A 139, DIN EN 1610 und DIN EN 12889. IBAK integriert die zum Betrieb erforderlichen Komponenten in Fahrzeuge oder Anhänger.

Angaben zum System:
  • Muffenprüfpacker für DN 200- DN700 mit TV
  • Beobachtung des Prüfbereiches
  • Muffenprüfpacker mit Referenzprüfraum zur Absicherung des Messergebnisses
  • Bewegliches Muffenprüfgerät DN 100 – DN 150 mit TV-Beobachtung des Prüfraumes zum Schieben im Hausanschlussbereich
  • Schacht- und Abscheiderprüfung mit Wasser nach DIN 1999
  • Serienmäßige Luftüberdruck- und Luftunterdrucküberwachung für Rohre ab DN 50, Wasserprüfung ab DN 100 gern. EN 1610, DIN 4033, Ö-Norm B2503, ATV M143 T6, Bayr.LfW Merkbl.4.3.8
 
Muffenprüfpacker mit Referenzraum
Das Modul zur IBAK-Software IDAS 32 überwacht und steuert gegebenenfalls den Prüfvorgang. Das Ergebnis ist als Protokoll und in Diagrammform ausdruckbar und wird in einer Datenbank projektabhängig hinterlegt. Daneben lassen sich die Haltungs- und Prüfdaten auch in das Femsehbild einblenden und dadurch auf dem Videoband dokumentieren.

Hersteller: Firma IBAK Helmut Hunger GmbH & Co KG

Quelle: Firmenprospekt Fa. IBAK

  l  Ende Sanierungstechnik   l    Zurück zum Anfang     Sitemap   

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den Webmaster.
Copyright ©  Reinhard Wolff 1999-2003 . Alle Rechte vorbehalten.